Das engagierte Hilfswerk
zurück zu “Hilfe zur Selbsthilfe”
zurück zu “Hilfe zur Selbsthilfe”
Shyamali ist seit einigen Jahren in unserem Patenschaftsprogramm und befindet sich heute in Ausbildung zur Pflegefachfrau. Mit ihren Eltern, einem Bruder und der Grossmutter lebt sie in einer strohgedeckten Lehmhütte ohne sanitäre Einrichtungen in einem kleinen Dorf im Staat Westbengalen/Indien. Der Vater arbeitet als Taglöhner, die Mutter teilweise als Reinigungsfrau im nahe gelegenen Spital. Die Familie besitzt ein kleines Stück Land, auf dem der Vater dank der Unterstützung von we care einen Fischteich errichten konnte, in dem er verschiedene karpfen- und barschartige Fische züchten wird. Diese werden zwar auch den Speiseplan der Familie bereichern, aber der Vater wird den Fisch vor allem auf dem Markt verkaufen. Für 1 kg löst er ca. INR 150.- = knapp CHF 2.-, ein für unsere Verhältnisse sehr geringer Betrag, doch bei einem monatlichen Einkommen eines Taglöhners zwischen INR 3000.- und INR 5000.- ein gutes Geschäft. Dieser Zusatzverdienst wird nicht nur das karge Einkommen der Familie aufbessern, sondern auch erlauben, dass der jüngere Bruder von Shyamali eine gute Schulausbildung absolvieren kann.
Ein Fischteich für Shyamalis Vater
Für die we care Homepage werden keine Spendengelder verwendet                                                       © 2021 we care